Test des Newsfeeds

News von www.zeit.de:

Wohnungsbau: Mensch des Monats
Heiner Limbrock baut Häuser für acht Euro Miete pro Quadratmeter – und zeigt anderen Architekten, wie einfach das geht.

Ukraine-Affäre: Führende Beamte sagen erstmals öffentlich aus
In Washington haben die Anhörungen für das geplante Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump begonnen. Die Demokraten werfen dem US-Präsidenten Machtmissbrauch vor.

"Very Ralph": Mindestens Großer Gatsby
Wie kaum ein anderer Modedesigner setzt Ralph Lauren ein Lebensgefühl in Kleidung um. Davon erzählt die HBO-Dokumentation "Very Ralph" – mit etwas zu vielen Superlativen.

Ukraine-Affäre: Zeuge belastet Donald Trump erstmals öffentlich
In der Ukraine-Affäre haben Diplomaten im US-Kongress ausgesagt. Der Zeuge William Taylor belastet Donald Trump mit neuen Details. Es geht um ein mitgehörtes Telefonat.

Tesla in Grünheide: "Jetzt sind wir endlich dran"
In Brandenburg soll Teslas neue Fabrik entstehen. Die Bewohner von Grünheide schwanken zwischen Vorfreude und Skepsis. Ihnen wird nicht zum ersten Mal Hoffnung gemacht.

"Booksmart": Die erste große Liebe
Kann eine Teenie-Komödie echt gut sein? "Booksmart" von Olivia Wilde zeigt: ja. Der Film erzählt sehr lustig und voller Empathie die Geschichte zweier bester Freundinnen.

Sascha Lobo: "Jemand schrieb, er werde Blutpolka mit mir tanzen"
Sein Mittel, um weniger an Hass im Netz zu leiden: Mit seinem Irokesenschnitt hat sich Sascha Lobo als Figur erschaffen, von der er sich bei Attacken distanzieren kann.

Geruchssinn: Wirkt der Geruch von Babys wie eine Droge auf Frauen?
Körpergerüche können berauschen oder uns in die Flucht schlagen: Die Nase bestimmt, wie wir uns anderen Menschen nähern, sagt der Neurowissenschaftler Johannes Frasnelli.

Geschwindigkeitskontrolle: Bundesweit erstes Streckenradar darf wieder messen
Niedersachsens Oberverwaltungsgericht hat die Geschwindigkeitsmessung mit einem Streckenradar wieder erlaubt. Zuvor war die Anlage wegen Datenschutzbedenken abgeschaltet.

Plagiatsvorwürfe gegen Cornelia Koppetsch: Schwebendes Verfahren
Beim Bayerischen Buchpreis erhebt die Jury Plagiatsvorwürfe gegen eine nominierte Autorin, die renommierte Soziologin Cornelia Koppetsch. Wie schwer wiegen sie wirklich?