Test des Newsfeeds

News von www.zeit.de:

Donald Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
In seinem ersten Jahr hat Donald Trump viele seiner Ankündigungen umgesetzt. Für die IT-Branche und die Netzpolitik in den USA bedeutet das nicht unbedingt Gutes.

Deniz Naki: Das Barcelona der Türkei
Immer wieder wird vor Anschlägen auf Erdoğan-Gegner gewarnt. Dann fallen bei Aachen Schüsse auf den Fußballspieler Deniz Naki. Und die deutsche Polizei hat viele Fragen.

Organspende: Ihr wollt spenden? Dann tut es auch
Der Organmangel ist dramatisch. Das liegt nicht an der Spendenbereitschaft. Hätte jeder einen Ausweis und wären Kliniken besser organisiert, könnten Hunderte überleben.

Rumänien: Zehntausende demonstrieren in Bukarest
Erneut ist es in Rumänien zu Protesten gegen die neuen Justizgesetze gekommen. Die Demonstranten befürchten, dass die Reform die Unabhängigkeit der Justiz gefährdet.

"Tatort"-Kritikerspiegel: Augen auf beim Sex
Eine Frau stürzt vom Balkon, eine bekannte Architektin verschwindet spurlos und unter der Dusche wird's klebrig. Die Kölner "Tatort"-Ermittler gehen dahin, wo es wehtut.

Thomas Dreßen: Nein, sie wollen ihn nicht verarschen
Thomas Dreßen ist erst der dritte Deutsche, der das berühmteste und gefährlichste Abfahrtsrennen der Welt gewinnt. Andere brauchen Jahre für diesen Sieg.

Koalitionsverhandlungen: Nur mit einem SPD-Finanzminister
Soll die SPD in Koalitionsverhandlungen gehen? Nicht bedingungslos. Wenn die Union Kanzlerin und Finanzminister stellt, gibt es keinen europäischen Aufbruch.

Online-Profile: Zasterfahndung
Ein "Profil" half früher dem FBI, Mörder zu finden. Heute nutzen es Bewerber bei der Jobsuche. Was ist passiert?

Sexismus sichtbar machen: Werbeanzeigen aus den 50ern mit verdrehten Geschlechterrollen
Ein Fotograf hat alte Werbeanzeigen neu aufgelegt und dabei die Geschlechterrollen einfach mal umgedreht. Er will zeigen, wie sexistisch unser Alltag schon immer ist.

"Patria": Die Scham liegt bei den Opfern
Mit "Patria" hat Fernando Aramburu den ersten großen Roman über den baskischen Terror vorgelegt – ein Werk von gewaltiger Wucht.